Songtext - Jacqueline

Jacqueline

 

 

IN DEINE AUNG HAT SO A DUNKLS FEIER BRENNT.

I HOB DES GFUI GHABT, DASS I DI SCHO EWIG KENN.

MIR HAMMA SOVUI GLACHT,

HAM SOVUI BLÄDSINN GMACHT.

UND I HAB GMOANT DASS DES FÜR IMMER WEITER GEHT.

JACQUELINE – DE ZEIT MIT DIR WAR SCHEE.

JACQUELINE – I MUASS JETZT LEIDER GEH.

I WOASS NO GANZ GENAU WIA MIR UNS TROFFEN HAM

DES FADE FESTL, WO MA GANZ SCHNELL ABGHAUT SAN,

DANN HOB I DI HOAMBRACHT

DU HAST AN KAFFEE GMACHT

DE GANZE NACHT SAMMA DO GSESSN HAND IN HAND

JACQUELINE – DE ZEIT MIT DIR WAR SCHEE.

JACQUELINE – JETZT MUASS I LEIDER GEH.

WAS ETZAD ANDERS IS, DES KANNT I GAR NED SONG

MIR WISSEN OIZWOA, DASS VERSTEH NED OIWEI GLANGT

MIR MIASSEN WEITERZIANG

UNS WIEDER SELBER GSPÜRN

KIM LAS DES FEIER WIEDER FÜR DE ANDERN GLIAHN

JACQUELINE – I KONS SELBER NED VERSTEH.

JACQUELINE – LASS MI BITTSCHÖN GEH

 

 

 

<< zurück